Um den Besuchern unserer Website deren Nutzung zu erleichtern, setzen wir Cookies ein. Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf Ihrem Computer Cookies platziert werden. Die Verwaltung der Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers ändern.

» Baujahre
Motowell

MOTOWELL wurde im Jahr 2005 als Marke eingetragen.

Die ersten Motortypen kamen 2006.


2021

Retrosa III 50 & 125ccm EURO5 EFI (2021- )

Gamini II 50ccm 4T EURO 5 EFI (2021- )

Elenor 50ccm 4T EURO 5 EFI (2021- )

2020

Gamini II EURO 4 (2020)

2019

Magnet City 4T EURO 4 (2019-2020)

Crogen City 4T és 4T Limited - EURO 4 (2019 - 2020)

Motowell Crogen City 4T Blue Limited - EURO4Motowell Crogen City 4T Brown - EURO4Motowell Crogen City 4T Green - EURO4

Crogen Sport 4T EURO 4 (2019-2020 )

Darox 4T 50 EURO-4 (2019-2020)

Motowell Elenor 4T EURO 4 (2019-2020 )


2018

50ccm 4T GAMINI - EURO 4 - EFI

Motowell Gamini BlackMotowell Gamini RedMotowell Gamini Blue

2017

2017:

ELENOR :

 

GHOST-R 125 4T:

Motowell Ghost-R 125 4T

 

2 neue Farben von Crogen Sport

Motowell Crogen Sport - CRS GreenMotowell Crogen Sport - CRS Red

Neu Retrosa II 50 2T und 125 4T

2016

Im Jahr 2016 wurden mehrere neue Modelle in das Sortiment aufgenommen. Zwei neue 125er-Modelle wurden hinzugefügt.

125ccm TOP-R

Motowell TOP-R WhiteMotowell TOP-R Blue

Grand Mexon 125 4T

Motowell Grand Mexon 125 4T fehér

50ccm 4T GAMINI (EURO2)

Motowell Gamini BlackMotowell Gamini RedMotowell Gamini Blue

Legatus 50 4T

Motowell Legatus Black

2 neue Farben des Elenor-Typs Elenor Limited

Motowell Elenor Limited RedMotowell Elenor Limited Black

Die Magnet City 2Ts und 4Ts haben alle Aluminiumfelgen und neue Farben.

Motowell Magnet City 2T UV zöldMotowell Magnet City 2T New RedMotowell Magnet City 4T UV Green

Eine neue Farbe von Yoyo ist ebenfalls eingetroffen.

Motowell Yoyo New Red


2015

Im Jahr 2015 wurden keine neuen Modelle eingeführt, aber es gab viele neue Designs und Farben.

Magnet City 2T és 4T:

Motowell Magnet City 2T Matt GreenMotowell Magnet City 2T Matt BlackMotowell Magnet City 4T matt zöldMotowell Magnet City 4T matt fekete

Magnet RS

Motowell Magnet RS 22Motowell Magnet RS 57

Crogen RS

Motowell Crogen RS 22Motowell Crogen RS 57

Crogen City 4T és 2T

 Motowell Crogen City 2T Blue FaceMotowell Crogen City 2T Red FaceMotowell Crogen City 2T White FaceMotowell Crogen City 4T Red FaceMotowell Crogen City 4T White Face

Retrosa 125 4T

Motowell Retrosa 125 4T Silver


2014

2014 brachte eine Menge Veränderungen. Die Magnet 2T und Magnet 4T wurden abgekündigt und werden als Magnet City 2T und Magnet City 4T mit neuen Farben und kleinen Änderungen (z.B. die Blinker werden weiß mit weißem Höcker und die Glühbirnen werden gelb) weitergeführt.

Motowell Magnet City 2T RedMotowell Magnet City 2T GreenMotowell Magnet City 2T Metal BlueMotowell Magnet City 2T Orange

Motowell Magnet City 4T Metál kékMotowell Magnet City 4T Burgundy

In der Retro-Linie gab es ein weiteres Modell namens Elenor in 4 verschiedenen Farben.

Motowell Elenor kékMotowell Elenor fehérMotowell Elenor barnaMotowell Elenor sárga

Eine limitierte Version des Modells Crogen City 2T wird eingeführt.

Motowell Crogen City 2T Limited

Neue Farben gibt es auch von Yoyo , Retrosa 50 und Crogen City 2T.

Motowell Yoyo Metal BlueMotowell Retrosa 50 2T SilverMotowell Crogen City 2T Grafit

 

 

2013

2013 wurden drei neue Modelle in die Motowell-Reihe aufgenommen.

Der Mexon 50 2T und 125 4T

Motowell Mexon 50 2T BlackMotowell Mexon 50 2T White

Motowell Mexon 125 4T BlackMotowell Mexon 125 4T White

Die Crogen Cities sind nun auch mit einem 4-Takt 50er Block ausgestattet.

 

Motowell Crogen City 4T GrafitMotowell Crogen City 4T Fehér

Und der Typ Yoyo wurde um eine neue Farbe erweitert.

 Motowell Yoyo Black-White


2012

2012 ist der Crogen Sport 2 in 2 Farben der jüngste Zuwachs in der Crogen-Familie.

Motowell Crogen Sport zöldMotowell Crogen Sport piros

Der Crogen RS ABT für den deutschen Markt kam 2012 auf den Markt, mit einem einzigartigen Design und vielen kleinen (Bremssättel, Griffe, Federpads,..) Premiumteilen.

Motowell Crogen RS ABT tuning


2011

Im Jahr 2011 gab es viele neue Modelle, darunter mehrere Mitglieder der Crogen-Familie:

Motowell Crogen City 2T GoldMotowell Crogen City 2T White

Der Crogen City 2-Takt-50ccm-Roller mit dem bekannten Block.

Motowell Crogen RS 21Motowell Crogen RS 95 Hungarian FlagMotowell Crogen RS 76 Thunder

Der Crogen RS mit seinen tollen Formen war zunächst in 3 Farben mit dem bekannten flüssigkeitsgekühlten Block aus dem Magnet RS erhältlich.

Motowell Magnet 2T Limited Edition

Es wurde auch eine Limited Edition Version des Magnet 2T herausgebracht, die neben der Farbgebung einige Extras aufwies. Zum Beispiel die Aluminiumplatte, verchromte Bremshebel, RS-Spiegel, Sportauspuff.

Die Produktion von Magnet City wird eingestellt.


2010

Im Jahr 2010 wurde der Magnet RS mit verschiedenen Verbesserungen, wie z. B. Armaturenbrett und Scheinwerfern, aufgewertet.

Der Choke bei den 2-Takt-Rollern wurde geändert. Die Elektronik übernimmt nun das Signal der Hinterraddrehung und fährt mit 25 und 45 km/h weiter.

Um die Drosselklappe zu entfernen, müssen der Luftfilter, das Hauptgebläse und die Elektronik ausgetauscht werden.

Im Jahr 2010 wurden mehrere neue Modelle eingeführt:

Motowell Magnet 2T pirosMotowell Magnet 2T sárga

Der Magnet 2T wurde von 2010 bis 2013 in den Farben des Magnet 4T produziert. Sein Motorblock ist der 49ccm 2-Takt-Motor aus dem 2007er Magnet City.

Motowell Yoyo GreenMotowell Yoyo Orange

Das Modell Yoyo kommt mit einem neuen Design und zwei neuen Farben.

In der Retro-Linie wurden die beiden Retrosa-Modelle mit der gleichen Karosserie, aber mit zwei verschiedenen Motorblöcken (49cm3 2T, 125cm3 4T) in 2 Farben (rot und schwarz) eingeführt.

Motowell Retrosa 125 4T BlackMotowell Retrosa 125 4T Red

Motowell Retrsa 50 2T BlackMotowell Retrsa 50 2T Red

Az 50cm3 2T blokk a 2007-es Magnet City blokkjával sok mindenben megegyezik. Különbség a hátsó kerék tengely, levegőszűrő, szívócsonk és a bal oldali karter.


2009

Motowell Magnet RS 21Motowell Magnet RS Red Brush 38Motowell Magnet RS Extreme 17

Der Magnet RS 49cc flüssigkeitsgekühlter Sportauspuff-Roller kam 2009. Mit digitalem Kombiinstrument und Projektorscheinwerfern mit Scheibenbremsen vorne und hinten.

 

2008

2008 kamen die ersten 4-Takt-49ccm-Roller.

Motowell Magnet 4T SárgaMotowell Magnet 4T Piros

Der Magnet 4T wurde von 2008 bis 2013 in den Farben gelb-grau und rot-grau produziert.

Im Jahr 2009 wurden der Rahmen und der Blockhalter gewechselt.

Im Jahr 2010: Luftfilter und Buchse, Kurbelwelle, rechtes Kurbelgehäuse, rechtes Deck, Ölpumpe und Kernantrieb, Zylinderkopf und Ventile. Dieses Jahr erhielt auch die elektronische Drossel

Motowell Yoyo RedMotowell Yoyo Blue

Das Modell Yoyo 50 4T ist seit 2008 in Produktion.

Im Jahr 2008 war es in den Farben Blau und Rot erhältlich.

Sein Block ist der gleiche wie der des Magnet 4T und hat die gleichen Änderungen erfahren wie dort beschrieben.

Motowell Magnet Sport - OceanMotowell Magnet Sport - Orange

2008 wurde die Magnet Sport-Reihe mit 2 neuen Farben (Ocean, Orange) und einem serienmäßigen Sportauspuff aufgepeppt.


2007

Motowell Magnet Sport - McLaren

Im Jahr 2007 kam der Magnet Sport 2-Takt-Roller mit 49ccm Scheibenbremse vorne/hinten in grau-rot "McLaren" mit einem schlichten 2T-Auspuff.

Sein Motorblock ist identisch mit dem der ab 2007 produzierten Magnet Cities. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Verlängerungsabdeckung am Magnet Sport aufgrund der hinteren Bremssattelaufnahme anders ist.

Der Typ KID wurde durch KID 2 ersetzt. Die beiden Farben bleiben erhalten. Der Motorblock war der neue 2T-Block.

Motowell KID2 - PirosMotowell KID2 - Kék


2006

Motowell Magnet City 2006-2010 alkatrészekMotowell Magnet City 2006-2010 alkatrészekMotowell Magnet City 2006-2010 alkatrészek

Die ersten Magnet City-Modelle kamen Anfang 2006 in den Farben Rot, Mattschwarz und Blau.  Ihr Motorblock ist ein 2-Takt 49cc3 luftgekühlter Yamaha Linhai mit einem 16mm Hauptzylinder.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2006 kamen Magnet Cities auf den Markt, die identisch aussahen, aber inhaltlich etwas anders waren.

Änderungen enthalten:

- Armaturenbrett, Seitenleisten, Frontleiste mit Einsatz, Tankanzeige, Leiste um den Lader, Gasbowdenzug, Trittstufe, Seitenständer, Batterieabdeckung, Batterie (4Ah statt 7Ah), Fahrgestellnummernabdeckung, Kopfleiste, Rückspiegelgewinde, Kabelbaum, Zündschloss, Sitzstruktur, Lenkschalter, Sitz, rechter Bremshebel, Bremssattel, Hauptzylinder, Transformator, Auspufftrommel.

Für 2007 wurden wieder mehr Modifikationen an den Magnet Cities vorgenommen und sie wurden mit einem neuen Typ von (Minarelli) Block ausgestattet (13mm Hauptachse aber die Zündseite blieb 16mm!).

Geändert die:

- Armaturenbrett, Vergaser, Riemenscheibe, Hauptkabelbaum, Zündschalter, Schloss-Set, Zylinder, Freilauf, Kurbel, Endantriebsprimärwelle, Variator, Ansaugzahnradbogen.

Die KID-Modelle kamen mit 10 Rädern (kurzer Block), aber mit fast dem gleichen Getriebe wie der 2006er Magnet City-Block (anderes Kurbelgehäuse und Ausfahrt).

Es war in den Farben Blau und Rot erhältlich.

Motowell - KID - PIros


Das 2-Takt-90ccm-Quad wurde ZEBRA genannt. Es wurde in Gold, Blau und Rot verkauft.



OGE2OWZ